Theresa Schopper, Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete von Bündnis 90 / Die Grünen in Bayern
dot dot dot dot dot dot dot
             
             
   

Grüne Kommunalpolitikerinnen zu Gast im Landtag

Am 17. Juli 2012 hatte ich eine tolle Besucherinnengruppe zu Gast: Viele grüne engagierte Kommunalpolitikerinnen aus ganz Bayern kamen ins Maximilianeum. Nach einer Stärkung in der Landtagsgaststätte wurde ein Film über die Geschichte des Bayerischen Landtags gezeigt. Dabei wurde auch die Besonderheit über das Gebäude erzählt: Der Bayerische Landtag „wohnt“ nur zur Miete im Maximilianeum. Seit 1876 ist in dem Gebäude die Stiftung Maximilianeum für begabete StudentInnen aus Bayern, die StudentInnen leben auch heute noch auf dem Gelände.

Besuchergruppe mit Theresa Schopper
Die Besuchergruppe mit Theresa auf der Treppe vom Landtag

Nach dem filmischen Einblick wurde Parlamentsarbeit live gesehen: Die Besuchergruppe konnte sich eine – teilweise hitzige – Debatte im Plenum über den Länderfinanzausgleich auf der Tribüne ansehen. Anschließend haben wir uns in dem Fraktionssitzungssaal der Grünen Fraktion zusammengesetzt und selber eifrig diskutiert. Durch die kommunalpolitische Fachkompetenz der Besucherinnen sind wir schnell zum Thema „Flächenversiegelung in Bayern“ gekommen. Erfahrungen aus den unterschiedlichen Gemeinderäten und Kreistagen wurde ausgetauscht und Möglichkeiten den Flächenfraß einzudämmen, erörtert. 16 ha pro Tag werden in Bayern zubetoniert – wir wollen nicht immer mehr Einkaufszentren auf der grünen Wiese! Das Thema ist auch bei GRIBS, dem Vernetzungszirkel Grüner KommunalpolitikerInnen, immer wieder auf der Agenda. Wir Grüne setzen uns auf allen Ebenen gegen eine unnötige Versiegelung der Flächen ein. Daneben haben wir über das Thema Energiewende, Demografischer Wandel und die kommenden Kommunalwahlen gesprochen: 2014 ist es soweit – Bayern wählt und ich hoffe es werden wieder viele Grüne die Sitze in den Kommunalparlamenten erobern! Damit die Grünen wieder die Fraktion ist, bei denen die meisten Frauen Kommunalpolitik machen und auf guten Listenplätzen viele Frauen kandidieren, bestärke ich immer jede Frau, diese spannende Möglichkeit Politik vor Ort mitzugestalten, wahrzunehmen. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr, wenn ich wieder engagierte KommunalpolitikerInnen und solche die es werden wollen, im Landtag begrüßen darf!

Besuchergruppe im Fraktionssaal
Theresa Schopper zeigt im Fraktionsraum der Grünen den Frauen die Fotos der Fraktion

 

 

 

 
             
  Kontakt Impressum Sitemap     zum Seitenbeginn