Theresa Schopper, Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete von Bündnis 90 / Die Grünen in Bayern
dot dot dot dot dot dot dot
             
             
   

BesucherInnengruppe aus Bad Tölz zu Gast im Landtag

Am 29. November 2012 war es mal wieder so weit: Eine BesucherInnengruppe von 25 Menschen aus dem Reha-Zentrum Isarwinkel in Bad Tölz haben sich auf den Weg nach München gemacht, um einen Nachmittag mal Landtagsluft zu schnuppern.
Los ging das Treffen mit einem Mittagessen in der Landtagsgaststätte und einem ersten kurzen Austausch. Anschließend hatte die Gruppe die Möglichkeit einen Film über die Geschichte des Bayerischen Landtags zu sehen und hat somit einen Einblick in die Besonderheiten des Maximilianeums erhalten. Danach ging es ins Plenum auf die BesucherInnentribüne. Eine Stunde lang wurde u.a. die teils hitzige Debatte über den Fall Mollath live mit verfolgt.
Die Verletzung der Fürsorgepflicht der Justizministerin Merk gegenüber dem mehr als sechs Jahre in der Psychiatrie einsitzenden Nürnberger war dann auch gleich das erste Thema bei unserem gemeinsamen Austausch. Wir saßen in dem Fraktionssitzungssaal zusammen und haben miteinander über die Arbeit im Landtag gesprochen. Mein Arbeitsablauf, der Weg in den Landtag und ob ich einen Chauffeur habe (habe ich nicht, nur Grüne Dienstfahrräder hat die Grüne Fraktion) waren ebenso Themen wie konkrete gesundheitspolitische Fragen und die Grünen Lösungen diesbezüglich. Es war eine sehr interessante Diskussion mit den TeilnehmerInnen. Es ist mir wichtig, dass auch Menschen mit Handicap den Landtag besuchen und die politische Arbeit kennenlernen – so geht gelebte Inklusion! 

 

BesucherInnengruppe aus Bad Tölz

 

 

 

 
             
  Kontakt Impressum Sitemap     zum Seitenbeginn