Theresa Schopper, Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete von Bündnis 90 / Die Grünen in Bayern
dot dot dot dot dot dot dot
             
             
   

Grüne auf der Ländermeile

Am 2. und 3. Oktober 2012 fand das große BürgerInnenfest in München statt. „Gemeinsam feiern im Freistaat Bayern“ – war das Motto.  Bayern war dieses Jahr Gastgeber anlässlich der Zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2012. Auch die grüne Landtagsfraktion war dort vertreten und zwar im Zelt des Landtags am Odeonsplatz vor dem Finanzministerium. Zusammen mit meinen KollegInnen war ich am Grünen Fraktionsinfostand und wir haben mit vielen interessierten BürgerInnen über die wichtigen Themen Energiewende, Bildungspolitik und viele weiteren Dinge gesprochen und diskutiert.

An den beiden Tagen gab es auch immer Gesprächsrunden auf der Bühne des Landtagszelts. Am 2. Oktober hatte ich die Möglichkeit mit den BesucherInnen über das spannende Feld Politik als Beruf zu sprechen. „Politik als Beruf – Warum ich Politikerin bin“ war der Titel meiner Gesprächsrunde. Ein weites Feld und dementsprechend groß war die Bandbreite der Fragen: Warum ich angefangen habe Politik zu machen („Nicht warten bis andere etwas tun, sondern selber anpacken“), wie das Verhältnis zu den CSU-KollegInnen ist („streitbar in der Sache, kollegial im Umgang“) und wie sich meine erste Rede im Parlament angefühlt hat („natürlich war ich aufgeregt“) – all das und noch viel mehr wurde ich gefragt.

Ländermeile am 2. und 3. Oktober 2012

Am Tag der Deutschen Einheit war auch der Grüne Ministerpräsident aus Baden-Württemberg Winfried Kretschmann anwesend und bekam an dem Tag symbolisch den Schlüssel von Bundesratspräsident Horst Seehofer überreicht. Kretschmann ist der Nachfolger von Seehofer als Bundesratspräsident.

Es war eine schöne Feier unter strahlend weiß-blauem Himmel!

 

Gesprächsrunde auf der Ländermeile

Ländermeile am 2. und 3. Oktober 2012

 

 

 

 

 
             
  Kontakt Impressum Sitemap     zum Seitenbeginn