Theresa Schopper, Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete von Bündnis 90 / Die Grünen in Bayern
dot dot dot dot dot dot dot
             
             
   

Gesundheitspolitischer Stammtisch in Nördlingen mit grünen OB-Kandidat Rudi Koukol

Am Sonntag, 4. März 2012 hieß es auf nach Nördlingen zur Unterstützung des OB-Kandidaten Rudi Koukol weiter! Der Sprecher des Ortsverbandes Nördlingen weiter tritt gegen den amtierenden Oberbürgermeister Hermann Faul an – mit einem klaren Bekenntnis zu mehr Bürgerbeteiligung.

Zusammen mit Rudi Koukol  war ich beim gesundheitspolitischen Stammtisch organisiert vom Kreisverband Donau-Ries weiter und habe einen Vortrag über die Grünen Konzepte für Pflege und Gesundheit gehalten. Mehrere Ärzte, grüne Mitglieder und Interessierte waren bei der Veranstaltung dabei. Die große Frage war: Wie sieht die ärztliche und pflegerische Versorgung in der Zukunft aus? Denn wir alle wissen: Der demografische Wandel hat längst begonnen. Die Versorgungsbedarfe ändern sich und liegen bei chronischen und altersbedingten Erkrankungen. Deswegen ist klar, dass sich vieles ändern muss. In einer angeregten Diskussion haben wir die Punkte besprochen um den demografischen Wandel aktiv zu gestalten und welche wirksamen Strukturmaßnahmen angestoßen werden müssen.

Zum einen müssen Pflegeberufe gestärkt und aufgewertet werden. Wenn man sich die Zahlen ansieht, wird es deutlich: Bis 2030 wird 32-48% mehr an ambulanten Pflegebedarf benötigt. Ein Pflegemonitoring muss her, das Daten zum Pflegearbeitsmarkt, Beschäftigungsstand und zur zukünftigen Entwicklung generiert.

Außerdem bedarf es eines übergreifenden Reformkonzeptes, um die Versorgungsprobleme in den Regionen zu lösen. Es genügt nicht, durch finanzielle Anreize Ärztinnen und Ärzte zur Niederlassung in strukturschwachen Regionen zu bewegen. Es muss fundamental umgedacht werden: Zusammenarbeit, Bündelung und Vernetzung von Ressourcen sind die Herausforderungen für eine nachhaltige Gestaltung von Gesundheitsversorgung und Pflege im ländlichen Raum.

Ich bedanke mich herzlich für die Einladung und die angeregte fachliche Diskussion und drücke Rudi die Daumen für die OB-Wahl am 11. März!

Gesundheitspolitischer Stammtisch in Nördlingen

Foto von links nach rechts:
Ursula Kneißl-Eder (Kreisvorsitzende Donau-Ries), Rudi Koukol (Grüner Bürgermeisterkandidat Nördlingen), Theresa Schopper (Landesvorsitzende Grüne Bayern), Albert Riedelsheimer  (Kreisvorsitzender Donau-Ries) und Andrea Eireiner (Sprecherin OV Nördlingen)

 

Gesundheitspolitischer Stammtisch in Nördlingen

 
             
  Kontakt Impressum Sitemap     zum Seitenbeginn